FILM RESTAURIERUNG

 

Für die Kinemathek Hamburg e.V. und andere Kunden haben wir in den letzten Jahren mehrere Lang- und Kurzfilme restauriert. Dabei wird das Negativ, oder ein gut erhaltenes Positiv (8mm/16mm/35mm), in 2K oder 4K eingescannt und Szene für Szene lichtbestimmt. Am Ende lässt sich der Film in sämtlichen digitalen Formaten (z.B. DCDM, DCP, Blu-ray oder ProRes) archivieren und auswerten.

Für die Filme DIE JUNGFRAUENMASCHINE, MY FATHER IS COMING und DIE GRAUSAME FRAU von Monika Treut haben wir so z.B. die Aufführung bei den 68. Filmfestspielen Berlin 2017 ermöglicht.